Das Familienleben der Autorin ist geprägt von der unermesslichen Seelenqual, die ausgelöst wird von der psychischen Störung BORDERLINE, an der ihre Tochter seit fast zwei Jahrzehnten fast verzweifelt.

Niemand kann sich besser in das Seelenleben Leidtragender einfühlen und aus dem sogenannten Nähkästchen plaudern als jene, die selbst erlebt haben, wie nervenaufreibend der ständige Kampf gegen diese Krankheit ist.

Sie berichtet ausführlich über ihre persönlichen Erfahrungen und gibt zahlreiche Tipps für den Umgang mit Betroffenen.

Dieser Ratgeber ist interessant für all diejenigen, die sich mit dem Thema Borderline auseinandersetzen wollen.

 

https://www.amazon.de/dp/3742700723/ref=la_B00BGO2516_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1489634399&sr=1-1

Dieses Buch zeigt, wie Ausflüge mit dem Fahrrad für Mensch und Hund zum echten Erlebnis werden, und wie sich darüber hinaus längere Touren und sogar ausgedehnte Radreisen mit Hund verwirklichen lassen. Ein sogfältig ausgewählter Hundeanhänger macht s möglich, der übrigens auch eine tolle Option für all diejenigen Vierbeiner ist, die nicht mehr so gut zu Fuß unterwegs sind. Ob es um die Auswahl des richtigen Fahrrads und Anhängers, die Grundausbildung des Hundes, Sicherheit im Straßenverkehr, das richtige Ausdauertraining oder die Reiseplanung geht hier finden Leser wirklich alles rund um das Thema Hund und Fahrrad. Damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, dürfen natürlich auch zahlreiche Ideen für Spiele nicht fehlen, die unterwegs für Abwechslung sorgen.


http://www.amazon.de/Mit-Hund-Fahrrad-unterwegs-Training/dp/384042044X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1437133161&sr=1-1